Skip navigation

Monthly Archives: Juli 2016

Vierzehnter Workshop von Kunst in der Klinik: eine Woche mit dem Theater Luftschloss. Mit Saskia Hinze und Hanna Pelikan lernen sechs junge Menschen, wie sie mit Körper, Bewegung, Stimme, Text und Ausdruck ihre Ideen auf die Bühne bringen. Vorgegeben war das Thema: „Expedition nach Atlantis – We all sound the same under water“, die Berufe der Expeditionsteilnehmer*innen (Bauer, Poet, Wissenschaftler, Magier, Soldat, Philosoph). Die Eigenschaften, Ziele, Wünsche der Figuren, Handlung und Szenen entwickeln die Teilnehmer*innen nach ihren Vorstellungen. Es sind positive Figuren, das scheint ihnen wichtig zu sein. Die Ideen sprudeln nur so. Alle sind hochmotiviert.

Sie spielen sich frei. Dabei hilft es, dass schon am ersten Tag aus den Teilnehmer*innen, die sich vorher z.T. nicht kannten, eine Gruppe wird. Die vier Mädchen und zwei Jungen achten sehr darauf, dass alle zum Zug kommen und haben immer die Anderen im Blick. Schöne, zugewandte und achtsame Athmosphäre.

Am dritten Tag steht das Stück.

Advertisements